Für einen Guten Freund
Hab Dich noch nie gesehen
und doch kenne ich Dich.
Kann dich auch sehr oft verstehen,
ohne Dir in die Augen zu sehen.

Lache auch sehr oft mir Dir,
wenn du auch nicht bist bei mir.
Du bist wie der Vollmond in eisiger Nacht,
nur Dein Lächeln berührt mich ganz sacht.

Erzähl mir was Dir auf der Seele brennt,
den Kummer den sonst keiner kennt.
Du bist mein Freund, so fern und doch so nah,
ich denke an Dich und bin für Dich da.

Freundschaft mit Worten die alles sagen,
so soll es sein an allen Tagen


24.3.08 22:32

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jeanny (24.3.08 22:34)
Wie kommst du eigentlich mein Bild zu klauen?
Merkst du noch was? Das ist mein Privatbild und habe das den Webmaster gemeldet und Beweisaufnahmen gesendet. Das wird folgen haben für dich.
Erst Denken dann handeln.


Anni (24.3.08 23:10)
Mädel, Bei sowas brauch ich nicht zu denken.
Stand nirgens geschrieben & wenn hab ichs übersehn.
& Merken tuh ich vieles..

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen